" Nur ein einzelnes Exemplar zeichnet ein Bild noch lange nicht als Unikat aus.
Es ist einzigartig, da es in einem bestimmten Lebensabschnitt, aus meinen Gedanken mit den entsprechenden Gefühlen entstanden ist.
Das Exponat ist deshalb ein Stück meiner Seele und aus diesem Grund nicht reproduzierbar. "




Die spezielle Technik von Marcel Ferrand hat schon so manchen Fotografen und manche Fotografin verzweifeln lassen. Es besteht die übereinstimmende Meinung, dass man mit der Kamera einen ersten Eindruck einfangen kann, doch die eigentliche Wirkung entfalten die Arbeiten dann, wenn man ihnen gegenübersteht.
Das Aluminium hat noch eine Stärke, die der Künstler mit der Hand formen kann. Damit die Ölfarbe eine ewige Verbindung mit dem Material eingehen kann, wir es besonders behandelt. Dass sich Marcel Ferrand über diesen Vorgang nicht äußert. wird Sie nicht erstaunen. Nach der Faltung der Struktur beginnt der klasssiche Malvorgang, wo er mit den Pigmenten einer der wertvollsten Ölfarben zu spielen beginnt. Das Endergebnis bezeichnet ein Teil unserer Klientel als "Wandskulptur".
Auf jeden Fall ist es ein unverwechselbares Unikat.
Im Gegensatz zu unseren Verlagsprodukten, können Sie auf unserer Internetseite kein Bild erwerben.
Wenn Sie ein bestimmtes Exponat interessiert oder Sie weitere Arbeiten im Original sehen möchten, dann nutzen Sie bitte unsere Angebote im Bereich Kontkakt.




Weißer Stein bei Mondlicht
Nachdenken?! Vordenken?! Der Denker!
1989-2019 Die Frage bleibt ....
Hass endet dort, wo Liebe beginnt
in Bewegung
Windstärke 12 am Wendepunkt
Mein kleines Dorf
Großer schwarzer Vogel - Der Aufbruch
Großer schwarzer Vogel - Die Anreise
Faszination eines wiederkehrenden ...
The Creating I
The Creating III
Die Nacht, wo aus ICH + ICH = WIR wurde





Sie möchten mehr über die Arbeiten von Marcel Ferrand erfahren?
Zum Beispiel über seine Zeichnungen?
Nutzen Sie bitte den nebenstehenden Link.