Neuerscheinung zum 15. Juni 2020 im THOKATH Verlag Krefeld
Marcel Ferrand - "Die Kunst, in Echtzeit zu sterben"

Vor dem zweiten Teil der Frank Rembrandt Trilogie erscheint zum 15. Juni 2020 die zweite, neu überarbeitete Auflage "Die Kunst, in Echtzeit zu sterben" in Form eines hochwertigen Taschenbuches.


Kurzbeschreibung:

“Die Kunst in Echtzeit zu sterben“ ist Frank Rembrandts erster Fall. Er ist ein exzellenter Weinkenner, Raucher und Liebhaber des guten Jazz. Zusammen mit seinem Partner und Freund Ralf Berger arbeitet er für eine Firma, die in einer Demokratie nicht existieren durfte und deren wahre Funktion nur drei Personen im Staat kennen.

Dann passiert das Unfassbare: ein Attentat!

Während er acht Monate im Koma liegt, wird seine Frau getötet.

Ein Umstand, der Rembrandt zu einem Entschluss führt, der für sein Umfeld wie ein genialer Rachefeldzug aussieht. Aber das ist nur ein Teil der Wahrheit, es geht um weit mehr.

Dies ist der Anfang des Thrillers, der für Frank Rembrandt in Oberbayern beginnt, nach Südfrankreich führt und über Rom an einem unglaublichen Ort endet. Ein Ende, mit dem er selbst nicht gerechnet hat.


Der Autor:

Marcel Ferrand, geboren 1957, aufgewachsen in Kempen am Niederrhein.

Sein beruflicher Werdegang führte ihn bis in das Management internationaler Konzerne.

Seit 1997 als Schriftsteller und bildender Künstler tätig.

Veröffentlichungen von Büchern und Hörbüchern im Bereich Romane und Lyrik.

Marcel Ferrand ist nicht nur für seine präzisen Recherchen bekannt. Er verbindet Realitäten mit Fixionen, die eine perfekte Symbiose ergeben. Sein Schreibstil macht es seiner Leserschaft sehr einfach, sich mit den Protagonisten zu identifizieren. In einer fein abgestimmten Kombination aus Spannung, Humor und Nachdenklichkeit, macht er es seinen Leserinnen und Lesern leicht, aus der Realität in die Welt seiner Romane und Erzählungen zu versinken.

 

"Frank Rembrandt – Die Kunst, in Echtzeit zu sterben" ist der erste Teil einer Trilogie.

"Frank Rembrandt – Dossier SAGITTARIUS A" erscheint voraussichtlich Ende 2020.

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite.

Marcel Ferrand - Die Kunst, in Echtzeit zu sterben

ISBN 978-3-948830-00-7



Marcel Ferrand  -  Die Kunst, in Echtzeit zu sterben

Hochwertiges Taschenbuch, 344 Seiten
ISBN 978-3-948830-00-7

DE                    €   14,90
AT                    €   15,40
Schweiz     CHF   16,90

Erhältlich ab 15.06.2020 im Buchandel oder
direkt über den THOKATH Verlag Krefeld.